Fax: 033398 / 124 - 117

Karriere

Einsteigen und durchstarten.

Unser Job stellt hohe Ansprüche. Deshalb kommen bei uns nur erstklassige Leute hinters Steuer. Ganz gleich, ob Männer oder Frauen. Alle unsere Fahrer sind Spezialisten mit viel Wissen, Können und Engagement. Die Leistung zählt. Nur so lassen sich auch Tag für Tag Höchstleistungen bringen. Uns ist aber klar, dass wir nur erfolgreich bleiben werden, wenn wir Top-Fahrerinnen und Fahrer gewinnen, kontinuierlich weiterbilden und langfristig an uns binden. Dafür tun wir viel.

Vom Start weg beste Chancen.

Wer als Fahrer bei uns anfängt, steht nicht alleine da. In der Einarbeitungszeit steht jedem neuen Kollegen ein ausgebildeter Lehrfahrer zur Seite. Er zeigt, was an Besonderheiten der Job bei uns bietet. Be- und Entladen, Ladungssicherheit, das Fahren von Spezialtransportern. Er ist Ansprechpartner für alles, was ansteht. Die Abnahme und Überprüfung erfolgt durch einen Masterdriver.

Alle unsere Auszubildenden bekommen eine fundierte, gründliche und umfassende Ausbildung. Es gibt einen eigenen Ausbildungsplan, der mit der IHK abgestimmt ist. Und sie bekommen einen Paten zur Seite. Das ist ein erfahrener Fahrer – und wir achten darauf, dass es nicht nur fachlich, sondern vor allem auch menschlich passt.

Gute Arbeit macht sich bezahlt.

Unser Job verlangt permanente Weiterbildung. Wir bieten spezielle Schulungsprogramme zu gesetzlichen Vorgaben und zum Umgang mit den Gefahrgütern, die wir fahren. Zu unserem Bildungsprogramm gehören monatliche Tool Box Meetings, alle zwei Jahre eine Positive Driving Schulung und alle drei Jahre ein Fahrsicherheitstraining.

Alle Bildungsmaßnahmen werden in einer eigens entwickelten Datenbank nachgehalten. So sichern wir, dass jeder Fahrer immer aktuell weitergebildet wird. Das lohnt sich für jeden. Denn die Einhaltung der QHSE-Vorgaben fördern wir mit Prämien. So wie wir auch jeden Fahrer organisatorisch und finanziell dabei unterstützen, seine Genehmigungen und Qualifizierungen zu aktualisieren. Wir beteiligen uns an den Kosten bei der Verlängerung des Führerscheins oder des ADR-Scheins, bei der Erneuerung der Fahrerkarte oder den Auffrischungsschulungen der BKrFQG-Module und den Fahrsicherheitstrainings.

Ihr Fahrtziel Karriere.
Auch im kaufmännischen Bereich.

Wir bewegen Karrieren. Denn nur mit guten Mitarbeitenden können wir unser Geschäft bewegen. Deshalb bieten wir neben dem Bereich der Berufskraftfahrer weitere spannende Berufsfelder. Dabei legen wir großen Wert auf eine fundierte Ausbildung und übernehmen seit vielen Jahren die Ausbildung gerade auch im kaufmännischen Bereich selber in die Hand.

Wir arbeiten mit der IHK zusammen. Ob kaufmännische Angestellte, Disponenten oder Vertriebprofis –
nach der Ausbildung geht es bei entsprechender Eignung bei uns weiter.

IHK-Zertifikat 2019

IHK-Zertifikat 2017

Folgende Ausbildungsplätze bieten wir im Bereich Berufskraftfahrer und im kaufmännischen Bereich an:

• Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistung
• Kaufmann/-frau für Büromanagement
• Berufskraftfahrer

Frau_Bredlow

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, vorzugsweise per E-Mail:
(Bitte geben Sie unbedingt an, für welchen Standort Sie sich bewerben und wie Sie auf die Stellenausschreibung aufmerksam geworden sind.)

MF Mineralöl-Logistik GmbH
Frau Bredlow
Personalabteilung
Gewerbeparkstr. 3
16356 Werneuchen OT Seefeld

Telefon: 033398 / 124 - 146
E-Mail: mf-bewerbung@ebtrans.com

Anzeigen

Unsere Niederlassungen Von hier aus starten wir!

Scroll to Top